Die Gemeinde Partschins mit Rabland und Töll

Das Gemeindegebiet bestehend aus Partschins als Hauptort und den Ortsteilen Rabland, Töll, Tabland, Vertigen, Quadrat, Sonnenberg trumpft mit 240 km markierter Wanderwege in allen Höhenlagen - in der Idylle des Naturparks Texelgruppe im Reich mächtiger Dreitausender. Das Dorf, Heimat des Erfinders der Schreibmaschine, präsentiert sich mit historischen Bauten, romantischen Gassen und unzähligen Sehenswürdigkeiten auf einem relativ kleinen Fleck. 


Sehenswürdigkeiten

Entdecken und staunen sind die meistgebrauchten Zeitwörter in dieser Gegend – angefangen vom Naturpark Texelgruppe als Rückzugsgebiet für Tiere und Pflanzen und zugleich als Energiequelle für die Menschen. Attraktionen ist neben dem Naturschauspiel des Partschinser Wasserfalls die Partschinser Museumswelt wie das Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer, die Eisenbahnwelt und das K. und K. Museum Bad Egart


Sport & Freizeitangebote

Im Freien erwaten Sie Abenteuer und eine Vielfalt von Freizeitbeschäftigungen:, Lama Trekking, Erlebnistouren im Naturpark Texelgruppe, mit dem Rad der Etsch entlang,  Mountainbiketouren, Inline-Skating, Tennis, Minigolf, Kegeln, Schwimmen, Bogenschießen. Für Mutigere gibt es Hochseilgarten, Tandem-Paragleitflüge und Rafting (Schlauchbootfahrten) in tosenden Wildbächen oder das Abseilen am Wasserfall in professioneller Begleitung.